Givré

Cidre de glace givré

Eisapfelwein
10.5% alc./vol.

Frisch, gehaltvoll, samtweich und perfekt ausbalanciert, ist der Givré ein unvergleichlicher Gaumengenuss.

Unser Givré ist von erstklassiger Qualität. Während des gesamten Herstellungsprozesses verwenden wir auf ihn intensivste Pflege. Von der Frucht am Baum bis zum Tropfen im Glas überlassen wir nichts dem Zufall.

Wir empfehlen den Givré zu Foie gras, zu Ziegenkäse oder einem kräftigen Blauschimmelkäse.

Zum Auftakt und zum Abschluss einer Mahlzeit entfaltet sich sein Charakter am intensivsten. Als Aperitiv oder zu einem Dessert aus leicht schokolierten Himbeeren oder Äpfeln lässt er Sie schaudern.

Servieren Sie den Givré gut gekühlt (8-10 °C).

Eine zusätzliche Prise Eleganz erreichen Sie, wenn die Gläser zuvor im Eisfach kühlen.


Auszeichnungen:

Gold:

  • Sélections Mondiales des vins du Canada 2015
  • All Canadian Wine Championships 2015
  • Sélections Mondiales des Vins du Canada 2013
  • Prix du public - Québec 2011, 2013
  • Festival de la gastronomie du Québec
  • Coupe des Nations de Québec – 2007, 2008, 2011, 2012
  • All Canadian Wine Awards 2008

Silber:

  • Fingerlakes International awards- 2008
  • Coupe des Nations 2015
 

Für den Givré verwenden wir hauptsächlich die Sorten McIntoch und Cortland und verfeinern den Geschmack, indem wir, fein dosiert, Äpfel der Sorten Spartan, Lobo und Empire hinzufügen. Mehr als 50 Äpfel müssen für eine Flasche des kostbaren Necktars gepresst werden. Äpfel und Most werden in Fässern im Freien gelagert und gefrieren in unserem kanadischen Winter bei Temperaturen bis -40°C auf natürliche Weise. Im Januar beginnt der Gärungsprozess des hochkonzentrierten aromareichen und duftintensiven Safts, der durch die Kryo-Extraktion gewonnen wurde. Dieses natürliche Produkt hat einen Fruchtzuckergehalt von 135g /l, der ihm seine weiche Süße verleiht.

Cidre de Glace